Internetanbieter Vergleich

Ärgern Sie sich auch über die hohen Gebühren Ihres Internetanbieters oder sind Sie mit den Leistungen und dem Service unzufrieden? Dann sollten Sie direkt einen Internetanbieter Vergleich durchführen. Der Vergleichsrechner findet in wenigen Augenblicken die günstigsten Tarife. Egal ob Sie lediglich im Internet surfen, Filme und Musik herunterladen oder gleichzeitig noch günstig telefonieren möchten. Mit dem passenden Internetanbieter sparen Sie nicht nur bei der Grundgebühr, in vielen Fällen erhalten Sie auch noch deutlich bessere Leistungen. Anschließend lässt sich der Internetanbieter in wenigen Schritten wechseln.

 

Vorwahl
Geschwindigkeit
|
6
MBit/s
|
16
MBit/s
|
50
MBit/s
|
100
MBit/s
|
200+
MBit/s
Optionen
Tarif &
Anbieter
Infos
Preis
Preis effektiv
PYUR
Pure Surf 20
  • 20 MBit/s Download
    1 MBit/s Upload
  • 24 Monate
ab 5,00 €
Einrichtung: 0,00 €
17,75 €
Details anzeigen
Vodafone Kabel
Red Internet & Phone Cable 50
  • 50 MBit/s Download
    4 MBit/s Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • 24 Monate
ab 19,99 €
Einrichtung: 49,99 €
18,74 €
80,00 Online-Vorteil bis zum 31. Dezember
Details anzeigen
M-net
Surf-Flat 18
  • 18 MBit/s Download
    1 MBit/s Upload
  • 24 Monate
ab 9,90 €
Einrichtung: 0,00 €
21,56 €
Details anzeigen
M-net
Surf-Flat 25
  • 25 MBit/s Download
    5 MBit/s Upload
  • 24 Monate
ab 9,90 €
Einrichtung: 0,00 €
21,56 €
Details anzeigen
PYUR
Pure Surf 20
  • 20 MBit/s Download
    1 MBit/s Upload
  • nur 3 Monate Mindestlaufzeit
22,00 €
Einrichtung: 0,00 €
22,00 €
Details anzeigen
Vodafone
Red Internet & Phone DSL 16
  • 16 MBit/s Download
    1 MBit/s Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • 24 Monate
ab 9,99 €
Einrichtung: 49,99 €
22,07 €
Details anzeigen
o2
o2 my Home S
  • 10 MBit/s Download
    2 MBit/s Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • 24 Monate
ab 14,99 €
Einrichtung: 49,99 €
22,07 €
Details anzeigen
1&1
DSL 16
  • 16 MBit/s Download
    1 MBit/s Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • 24 Monate
ab 9,99 €
Einrichtung: 69,95 €
23,32 €
Details anzeigen
NetAachen GmbH
NetSpeed 25
  • 25 MBit/s Download
    5 MBit/s Upload
  • 24 Monate
ab 20,21 €
Einrichtung: 69,95 €
23,58 €
79,94 Jubiläumsrabatt: Keine Bereitstellungskosten und keine Versandkosten bis zum 31. Dezember
Details anzeigen
NetCologne GmbH
NetSpeed 25
  • 25 MBit/s Download
    5 MBit/s Upload
  • 24 Monate
ab 20,21 €
Einrichtung: 69,95 €
23,58 €
79,94 Jubiläumsrabatt: Keine Bereitstellungskosten und keine Versandkosten bis zum 31. Dezember
Details anzeigen
Unitymedia
2play START 30
  • 30 MBit/s Download
    3 MBit/s Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • 24 Monate
ab 19,99 €
Einrichtung: 0,00 €
24,57 €
20,00 Gutschrift bis zum 31. Dezember
Details anzeigen
1&1
DSL 16
  • 16 MBit/s Download
    1 MBit/s Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • kurze Mindestlaufzeit
ab 9,99 €
Einrichtung: 69,95 €
25,40 €
Details anzeigen
Unitymedia
Internet COMFORT 60
  • 60 MBit/s Download
    3 MBit/s Upload
  • 24 Monate
24,99 €
Einrichtung: 0,00 €
25,41 €
Details anzeigen
Vodafone Kabel
Red Internet & Phone Cable 100
  • 100 MBit/s Download
    6 MBit/s Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • 24 Monate
ab 19,99 €
Einrichtung: 49,99 €
25,41 €
100,00 Online-Vorteil bis zum 31. Dezember
Details anzeigen
o2
o2 my Home S Flex
  • 10 MBit/s Download
    2 MBit/s Upload
  • Festnetz-Flatrate
  • kurze Mindestlaufzeit
ab 14,99 €
Einrichtung: 69,99 €
25,41 €
Details anzeigen

Die Vorteile des Vergleiches im Überblick:

  • Auf einen Blick die vor Ort angebotenen Tarife finden
  • Mit einem Wechsel mehrere Hundert Euro pro Jahr einsparen
  • Neuer Anbieter übernimmt alle wichtigen Schritte
  • Einfache Mitnahme der eigenen Rufnummer
  • Von Wechselboni und Online-Vorteilen profitieren

So funktioniert der Internetanbieter Vergleich

Neben der Telekom gibt es in Deutschland noch eine Vielzahl weiterer Internetanbieter. Für Verbraucher ist es dabei nicht immer einfach den Überblick zu behalten, zumal nicht alle Provider auch bundesweit verfügbar sind. Für den Internetanbieter Vergleich benötigen Sie lediglich die Vorwahl Ihres Festnetz-Anschlusses. Anhand dieser ermittelt der Tarifrechner die für Ihre Adresse verfügbaren Internetanbieter. Die Ergebnisse können anschließend noch nach den persönlichen Prioritäten gefiltert werden. Hierzu gehören beispielsweise:

  • Monatliche Grundgebühr
  • Provider, Tarife, Vertragslaufzeit
  • Maximale Bandbreite
  • Tarifvariante (Internet-Flatrate, Telefonflat, TV-Flat, Handy-Flat)

Mit dem DSL Vergleich sparen

Anbieterwechsel

@ I-vista / pixelio.de

Mit unserem Tarifrechner wird das Sparen zum Kinderspiel. Sie können die angebotenen Tarife einfach nach der günstigsten Grundgebühr sortieren. Allerdings sollte bei der Wahl des passenden Tarifs nicht nur auf den Preis geachtet werden. Denn oftmals ist eine geringe Grundgebühr einer niedrigeren Bandbreite oder einem schlechteren Service verbunden. Der Internetanbieter Vergleich zeigt stets die aktuellsten Angebote und bietet dabei so manches Schnäppchen. Gerade die großen Internetanbieter wie Telekom, Vodafone oder 1&1 werben immer wieder mit besonders ermäßigten Tarifen. Je nach Provider gelten die Offerten ausschließlich für Wechsler bzw. Neukunden. Mit einer Wechselprämie erhalten Sie den neuen Anschluss beispielsweise für 3 oder 6 Monate ohne Grundgebühr. Dies ermöglich Einsparungen von mehreren Hundert Euro. Der Internetanbieter Vergleich zeigt Ihnen auf einen Blick alle Einsparmöglichkeiten.

Den passenden Internet Tarif finden

Welcher Tarif am besten passt hängt immer von den persönlichen Anforderungen ab. Wer beispielsweise lediglich etwas im Internet surfen und E-Mails ohne allzu große Anhänge senden bzw. herunterladen möchte benötigt sich keinen High-Speed-Anschluss. Möchten Sie dagegen die neuesten Filme streamen, Musik herunterladen oder Online-Games spielen, wird eine gewisse Geschwindigkeit benötigt. Mit dem Internetanbieter Vergleich lassen sich die angebotenen Tarife sehr gut nach den eigenen Wünschen filtern. So können Sie beispielsweise gezielt nach einem Tarif mit kurzen Vertragslaufzeiten suchen. Dies hat den Vorteil, dass Sie flexibel bleiben und jederzeit auf neue und bessere Angebote reagieren können. Allerdings sind Tarife mit kurzer bzw. ohne Laufzeit zumeist mit einer höheren Grundgebühr verbunden. Zudem erhalten Sie bei diesen Angeboten oftmals keine besonders hochwertige Hardware. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist angebotene Service eines Internetanbieters. Der Support sollte in jedem Fall kostenlos und möglichst rund um die Uhr verfügbar sein. Bei Störungen ist oftmals ein mehrmaliger Kontakt erforderlich, sodass hohe Telefon Gebühren eine niedrige Grundgebühr schnell wieder auffressen.

LTE: Das neue High-Speed-Internet

Bei LTE handelt es sich um den neusten Standard für mobile Internetzugänge. Damit lassen sich Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s erreichen. LTE eignet sich ideal für Haushalte ohne DSL-Zugang, welche einen schnellen Internetanschluss benötigen. Zu beachten dabei ist, dass die Geschwindigkeit nach Erreichen eines bestimmten Volumens gedrosselt wird.

Den Anbieter wechseln: So einfach funktioniert es

Die Zeiten in denen Haushalte in Deutschland auf die Telekom angewiesen waren sind glücklicherweise vorbei. Heute können Sie je nach Wohnort zwischen einer großen Anzahl von Internetanbietern wählen. Der Internet Preisvergleich leistet dabei wichtige Hilfe. Ist der passende Tarif gefunden kann der Wechsel direkt online beauftragt werden. Hierzu stellen die Provider ein entsprechendes Online Formular zur Verfügung. Einfach alle benötigten Angaben ausfüllen und absenden. Um die Kündigung beim bisherigen Provider kümmert sich zumeist der neue Anbieter. Da der Wechsel unkompliziert und reibungslos über die Bühne geht, sind dabei auch keine Telefon- oder Internet-Ausfälle zu befürchten. Kleiner Tipp zur Kündigung: Läuft Ihr aktueller Vertrag bald aus sollten Sie die Kündigung besser selbst vornehmen, um keine Fristen zu versäumen. Ansonsten verlängert sich der Vertrag in der Regel um weitere 12 Monate. Kündigen Sie in jedem Falle schriftlich, am besten per Einschreiben mit Rückschein.